Bayerwald-Bob

Sommerrodeln im Bayerischen Wald

Spüre den Fahrtwind in deinen Haaren und sause den "Egidi-Buckel" hinunter.

Sommerrodeln in Grün bei St. Englmar bedeutet Action, Spaß und Vergnügen! Und Sicherheit steht bei uns an erster Stelle: Durch modernste Technik ist ein risikofreies und gefahrloses Rodelvergnügen garantiert.

 

Bayerwald-Bob
Bayerwald-Bob

Faszination Geschwindigkeit erleben!
Auf der über 1.000 Meter langen Rodelstrecke des Bayerwald-Bobs gibt es neben zahlreichen Kurven auch flotte Jumps, rasante Doppel-S- und Steilkurven. Das ist Rodelspaß pur für Jung und Alt! Bei der Bergauffahrt können sie sich bequem zurücklehnen, die herrliche Aussicht genießen und sich auf die bevorstehende Rodelgaudi freuen.

WICHTIGE INFOS:
- Kinder dürfen erst ab 3 Jahren im Rodelschlitten mitfahren!
- Kinder unter 8 Jahren dürfen die Bahn nur zusammen mit Älteren (über 8 Jahren) benutzen.

- Hier finden Sie unsere aktuellen Rodelpreise

Technische Daten:

Bob: Wannenbahn
Hersteller: Wiegand
Modell: Edelstahlbahn
Baujahr: 1998
Rodelstrecke: über 1.000 m
Bergaufbahn: 320 m
Höhenunterschied: 60 m
Förderleistung: 500 Pers./h
Fahrspaß pur: 11 Steilkurven, Jumps, ein Doppel-S
maximale Geschwindigkeit: 40 km/h
Sicherheit: automatische Fliehkraftbremsen